Reaktionsgefässe, Labormasstab

(300ml, 500ml, 1L, 2L, 3L,5L)

Genaue und wirksame Temperaturkontrolle, Minimaler Energieverlust bei der Verwendung dieser Reaktionsgefässe.

 

Je nach Anforderung wählen Sie zwischen dem Standard Produkt (Blue Label) oder dem kundenspezifischen Produkt (Gold Label).

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Reaktionsgefässe mit eingebautem Kreisring und Vakuum-mantel ihren Anforderungen entsprechen werden.

Technische Angaben

Beschreibung
Fassungsvermögen 300, 500, 1000, 2000, 3000, 5000ml
Ausführung Glassgefäss Doppelwandig; Ummantelt, Dreiwandig
Betriebsdruck -1 bar g (Full Vacuum) bis zu +0.5bar G (+0.05 MPa)
Betriebstemperatur -90 °C bis +230 °C
ΔT 110 °C (Double-Wall),
60 °C (Triple-Wall)

* Alle Glasreaktoren verwenden den gleichen Deckel und ein höhenverstellbares Stativ.
* Das System beinhaltet weder Rührer noch Thermostat.
* Bitte kontaktieren Sie uns für Sonderwünsche.

1 Glassgefäss 2 Glasdeckel 3 Rührstablager 4 Tropftrichter
5 Bodenauslassventil 6 Rührerschaft 7 Kondensatkühler 8 Temperatursonde mit Halterung
9 Verschlussstopfen 10 Halterung 11 Schnellverschluss

Einheitliche und austauschbare Einbauteile

Einfache und schnelle Nutzung

Die meisten Teile und Komponenten von Blue Lab Reaktionseinheiten sind austauschbar.

So passt beispielsweise der Glassdeckel (DN100) zu allen Reaktorgefässen der Serie (300ml – 5L). Wenn Sie eine Reaktion bei unterschiedlichem Volumen ausführen wollen, genügt es das Reaktionsgefäss und den Rührer auszutauschen.

Einfacher Austausch von Bauteilen

Viele Bestandteile der Blue Label-Serie sind im Reparatur- und Wartungsfall einfach zu ersetzen.

Wenn ein Teil des Reaktorsystems ausgetauscht werden muss (z.B. Spülventil, Metalflansche für WTF, usw.) oder weil eine unerwartete Situation zur raschen Anpassung zwingt, kann einfach das betreffende Teil ersetzt werden.

Preisgünstige Ausbaufähigkeit

Dank der untereinander austauschbaren und einheitlichen Bauteile der Reaktionsgefässe der “Blue Label”-Serie müssen Sie bei einer Neu-Konfiguration diese nicht jeweils neu kaufen (z.B. Rückflusskondensatoren, Tropftrichter, Spülventile, usw.
Die Reaktorkonfigurationen der Blue Label Serie bieten Ihnen die Möglichkeit zur Erweiterung bei tiefen Kosten an.

300ml – 5L Dreiwandig, Blue Label

  • Das verfügbaren Volumina für Reaktionsgefässe in doppel und dreiwandiger Ausführung sind 300ml, 500ml, 1L, 2L, 3L und 5L. Diese Modelle haben die gleichen konstruktiven Merkmale.
  • Die “Blue Label” Serie (300ml – 5L)
  • Einfacher und schneller Umbau

Wählen Sie unter vier verschiedenen

Kreisring Strömungsstörer für schnelle und präzise Temperaturkontrolle

Eine einzige Technik für die Temperaturkontrolle

Unsere Kreisring Strömungsstörer führen die Wärmeträgerflüssigkeit gleichmässig durch den Reaktormantel was zu präziser Temperaturkontrolle führt und den Thermostaten die effizienteste Arbeitsweise mit einer schnellen Heiz- und Kühlrate erlaubt.

Ausschliesslich AG! bietet dieses fortschrittliche Design für alle seine Glassreaktorgefässe an.

<- Cross-sectional view of the reactor with ring baffles

Hervorragend präzise und wirksame Temperaturkontrolle

Die Arbeitstemperatur in einem AG! Reaktionsgefäss wird wirksam und exakt kontrolliert, in dem die Kreisring Strömungsstörer den thermischen Energietransfer über die gesamte Wärmetauscherfläche unterstützen und damit die gesamte Energie nutzen, die vom Thermostaten zur Verfügung gestellt wird.

In einem AG! Glassreaktionsgefäss mit Kreisring-Strömungsstörer tritt das Wärmeträgermedium durch die grün gekennzeichnete Zuführung ein, zirkuliert durch erzwungene Turbulenz im gesamten Mantel was zu wirksamem Wärmetransfer führt. Auf diese Weise kann die Arbeitstemperatur präzise beherrscht und mit weniger Energie und in kürzerer Zeit gesteuert werden.

Links: ohne
Rechts: mit

Kürzere Verfahrenszeiten und höhere Produktivität

Eine schnellere und gleichmässigere Temperaturkontrolle führt zu gesteigerter Produktivität mit kürzeren Prozesszyklen und höherer Ausbeute pro Batch, was die Kosten reduziert und weitere Aspekte ihrer Arbeit verbessert.

Vorteile der Vakuumummantelung

Einsehbares Reaktionsgefäss

Reaktionen können während des Prozesses jederzeit visuell beurteilt werden. Auf diese Weise können Sie flexibel auf Veränderungen reagieren, die zu Krisensituationen oder Innovationen führen können.

Schnelle Temperaturkontrolle und geringe Wärmeverluste

Der Vakuummantel verhindert jeglichen Wärmeaustausch zwischen dem Aussenmantel und der umgebenden Atmosphäre und begünstigt den thermischen Energieaustausch vom Wärmeträger zum Reaktionsmedium. Durch die nahezu perfekte Isolation wird sowohl die Vereisung oder auch nur Kondensatbildung auf der Reaktoraussenwand während Tieftemperaturbedingungen (d.h. unterhalb des Taupunktes oder unterhalb von 0°C) verhindert. Schnellere Temperaturkontrolle verbunden mit geringerem Energieverlust führt zu einer insgesamt verbesserten Prozessleistung.

Eine einzige Technik für die Temperaturkontrolle

Ein dreiwandiges Reaktionsgefäss mit Kreisring-Strömungsstörer erzielt extrem tiefe Arbeitstemperaturen.

Temperaturbereich:-120℃ ~ +250 ℃

 

Dreiwandig

Doppelwandung

.

Einfache Wartung

Zahlreiche Teile der AG! Reaktionsgefässe können zur leichteren Reinigung und Instandhaltung zerlegt werden. Um Verunreinigungen, Blockaden oder verstopfende Teile vorzubeugen sollten Reaktionsanlagen nach jedem Prozess gereinigt werden. Das wird durch zerlegbare Elemente erleichtert. Das erleichtert und beschleunigt auch die Wartung und führt zu kurzen Standzeiten.

Kein Totvolumen

Leckdichtes Auslaufventil

 

Druckempfindliches vorgespanntes Ventil verhindert Undichtigkeiten

Versteifter Ein-/Auslass

Gesamtpakete